Weihnachten 2014

26.12.2014

Weitersburger singen festlich in Bendorf

Drei Manuale am Spieltisch, viel mehr und ungewohnte Register und eine viel größere Kirche mit anderen Klangeigenschaften: Mit all dem kamen der Weitersburger Kirchenchor und sein Leiter Roland Dinspel am 2. Weihnachtsfeiertag gut zurecht.
Mit „Joy to the world“ nach Georg Friedrich Händel starteten sie kraftvoll in den Gottesdienst, in dem u. a. das bekannte „Transeamus“ erklang. In Bendorf sangen sie, um die Pfarreiengemeinschaft erlebbar zu machen - im Austausch sang die Bendorfer Medardus-Kantorei an diesem Vormittag in Weitersburg
Gleichzeitig bereitet der Chor sich mit intensiven Proben auf den Nachholtermin für das Jubiläumskonzert am 17. Januar 2015 um 19.00 Uhr in Weitersburg (St. Marien) vor. Erst nach diesem mit viel Einsatz vorbereiteten Konzert – beachten Sie bitte die Plakate – wird der Chor sich eine kleine Winterpause gönnen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Erstellt von DE